» September 2016 »  »  »  » Presse-Archiv » Presse »  » Startseite

Suche

Wahlkarte
POLITIK/VERWALTUNG
Presseaussendung vom 28.09.2016

Wiederholung Bundespräsidenten-Stichwahl am 4. Dezember

Online-Wahlkartenbestellungen ab 30. September 2016 möglich

Für die Wiederholung der Bundespräsidenten-Stichwahl am 4. Dezember können in Linz ab Freitag, 30. September 2016, 8 Uhr, Wahlkarten online beantragt werden. Möglich ist das über das städtische Onlineprogramm bis spätestens 30. November 2016, 18 Uhr, unter www.linz.at/wahl. Hier finden sich übrigens auch allgemeine Informationen zur Wahlwiederholung. Die Wahlkarten werden voraussichtlich ab 7. November 2016 ausgestellt beziehungsweise zugesandt.

Achtung: Alle für die ursprünglich am 2. Oktober vorgesehene Wahlwiederholung ausgestellten und bereits zugesandten Wahlkarten sind ungültig!

Persönlich können die LinzerInnen bis 2. Dezember 2016, 12 Uhr, in die Abteilung Pass-, Melde- und Wahlservice im Neuen Rathaus kommen, um eine Wahlkarte zu beantragen.

Bei der Wiederholung der Bundespräsidenten-Stichwahl am 4. Dezember 2016 sind in Linz alle BürgerInnen stimmberechtigt, die mit Stichtag 27. September 2016 hier mit Hauptwohnsitz gemeldet waren und die österreichische Staatsbürgerschaft besessen haben sowie spätestens am Tag der Wahl das 16. Lebensjahr vollenden.

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at


Bei sämtlichen Inhalten handelt es sich um eine Kopie des Online-Archives der Presseaussendungen der Stadt Linz.   › Impressum