» September 2016 »  »  »  » Presse-Archiv » Presse »  » Startseite

Suche

Straßenbahn
VERKEHR
Presseaussendung vom 15.09.2016

Ergebnisse des Sicherheitsbeirates der LINZ AG LINIEN

Aktivierung der Videoaufzeichnung als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme beschlossen

Heute, 15. September 2016, hat die Sitzung des Sicherheitsbeirates der LINZ AG LINIEN stattgefunden. Gemeinsam mit Experten wurden dabei die Entwicklungen und aktuellen Vorkommnisse im öffentlichen Verkehr analysiert und die Sicherheitslage erneut bewertet. Die Analyse zeigt eine stabile Sicherheitslage in den letzten Jahren. Das bestehende Sicherheitskonzept der LINZ AG LINIEN funktioniert sehr gut und die umfangreichen Maßnahmen greifen.

Um jedoch dem gestiegenen Sicherheitsbedürfnis der Fahrgäste Rechnung zu tragen, hat man sich in Abstimmung mit den Experten dazu entschlossen, zusätzlich zu den jetzigen Maßnahmen auch die Videoaufzeichnung zu aktivieren.

Informationsunterlage zur LINZ AG Pressekonferenz (PDF, 45 kB) (neues Fenster) .

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Reader:

Die Stadt Linz fördert im Rahmen der Open Commons Region Linz den Einsatz von freier, anbieterunabhängiger Software. Freie PDF-Reader für Ihr Betriebssystem finden Sie auf der Seite pdfreaders.org (neues Fenster) , einem Angebot der Free Software Foundation Europe. Sie können auch den PDF-Reader von Adobe verwenden.

pdfreader.org - Freie PDF-Reader (neues Fenster)     PDF-Reader von Adobe (neues Fenster)


KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at


Bei sämtlichen Inhalten handelt es sich um eine Kopie des Online-Archives der Presseaussendungen der Stadt Linz.   › Impressum