» September 2016 »  »  »  » Presse-Archiv » Presse »  » Startseite

Suche

GärtnerIn
UMWELT
Presseaussendung vom 12.09.2016

3. Linzer Bodentag am 17. September (Foto)

Gemeinsam Gart’ln in Linz

Als Mitglied des Internationalen Bodenbündnisses setzt sich die Stadt Linz für eine nachhaltige Nutzung des Bodens ein. Seit 2014 widmet sich auch eine spezielle Veranstaltung diesem wichtigen Thema und so steht am 17. September 2016 der 3. Linzer Bodentag auf dem Programm. Dabei machen attraktive Angebote und Programmpunkte die Innenstadt an diesem Tag zum besonderen Naturerlebnis. Neun Gemeinschaftsgärten präsentieren unter dem Motto „Gemeinsam Gart´ln“ ihre Vielfalt.

Mit dieser Veranstaltung will die Stadt Linz auch heuer aufs Neue bewusst machen, wie wichtig eine nachhaltige Bodennutzung für alle Linzerinnen und Linzer ist. Sowohl als Grundlage für die Ernährungssicherung als auch für das Funktionieren des Ökosystems.

„Neben Luft und Wasser ist der Boden unsere wichtigste Lebensgrundlage. Ganz nach der Devise Gemeinsam Gart´ln lade ich alle ein, das vielfältige Angebot am 17. September zu nutzen und die Stadt und ihre Gemeinschaftsgärten zu erkunden“, freut sich Umweltstadträtin Mag.a Eva Schobesberger über eine rege Teilnahme der Linzerinnen und Linzer an der Erkundungstour.

Gemeinsam Gart’ln und mehr

„Gemeinsam Gart´ln“ ist auch das Motto der diesjährigen Veranstaltung. Und so stehen neun Gemeinschaftsgärten interessierten BesucherInnen offen. Der „Garten für Alle“ (Ecke Obere Donaustraße/Schiffgasse) in Alt-Urfahr, auch Donau-Garten genannt, ist der zentrale Ort für den Bodentag 2016. Zusammen mit dem Klimabündnis Oberösterreich, Bodenbündnis Oberösterreich sowie dem Geschäftsbereich Planung, Technik und Umwelt der Stadt Linz gestaltet die Garteninitiative ab 11 Uhr einen bunten Gartentag. Die ersten 100 Besucherinnen und Besucher erhalten eine Pflanze und Kompost.

Geh-Spräch mit Verlosung von WearFair & mehr Karten

Von 11 bis 13 Uhr steht ein „Geh-Spräch“ mit Bernhard Rihl (Architekt, Imker) und Katja Hintersteiner (Biologin, Imkerin) auf dem Programm. Beide führen zu außergewöhnlichen, senkrecht angelegten Stadtgärten und erklären die Bedeutung von Dach-, Terrassen-, Innenhof- und Fassadenbegrünung für die Stadtökologie. Der geführte Spaziergang beginnt im Garten für Alle in Alturfahr. Die zum Teil hängenden Gärten und Terrassenbegrünungen, deren Nutznießer - die Honigbienen - am Neuen Rathaus, die Stadtwerkstadt und ein Wohnbau an der Ferihumerstraße sind Teil der Führung. Unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden 15 Eintrittskarten für die eine Woche später in der Tabakfabrik stattfindende Messe WearFair & mehr verlost.

Von 13 bis 17 Uhr zeigt Peter Sommer (Ingenieurbüro boden.art e.U.) an-hand von Bodenprofilen, wie unterschiedlich Böden aufgebaut sind. Es gibt bei mehreren Stationen ein Kinderprogramm. Jene Kinder, die alle Stationen absolvieren, bekommen ein kleines Geschenk. Außerdem erhalten Familien, die am Kinderprogramm teilnehmen, einen Gutschein für einen kostenlosen Eintritt zum Familientag im Botanischen Garten am 1. Oktober 2016.

Radtour zu Linzer Gemeinschaftsgärten

Um 13:30 Uhr ist der Start am Linzer Hauptplatz bei der Dreifaltigkeitssäule. Radelnde Besucherinnen und Besucher können auf einer gemeinsamen, circa zweistündigen Tour mit Renate Schernhorst (Bodenbündnis ) und Sabri Obrak (Gemeinschaftsgarten Arcobaleno) verschiedene innerstädti-sche Linzer Gemeinschaftsgärten kennenlernen. Die Route führt vom Hauptplatz über den Gemeinschaftsgarten "Das Gleiche in Grün / Arcobaleno" (Friedhofstraße) hin zum Gemeinschaftsgarten "Teamwork" (Jaxstraße). Es folgen die Gemeinschaftsgärten "Wachstumsphase" (Tabakfabrik, Ludlgasse) sowie "SOS-Menschenrechte" (Rudolfstraße). Endstation ist der Garten für ALLE (Alturfahr West, Ecke Obere Donaustraße / Schiffgasse).

Tag der offenen Tür in neun Gemeinschaftsgärten

Alle Interessierten können am Samstag, 17. September ab 14 Uhr alle teil-nehmenden Gemeinschaftsgärten besuchen. Neben den in der Radtour angefahrenen Gärten haben noch weitere Gemeinschaftsgärten am 3. Lin-zer Bodentag ihre Pforten geöffnet.

Folgende Gärten nehmen am Tag der offenen Tür teil:

  • Gemeinschaftsgarten "Das Gleiche in Grün", Friedhofstraße 6 
  • Gemeinschaftsgarten "Lebensoase", Jaxstraße 
  • Interkultureller Gemeinschaftsgarten "Wachstumsphase“, Tabakfabrik, Ludlgasse 
  • Gemeinschaftsgarten SOS Menschenrechte, Rudolfstraße 64 
  • Gemeinschaftsgarten "Garten für ALLE", Ecke Obere Donaustraße/Schiffgasse 
  • Gemeinschaftsgarten "Purbachmühle", Leonfeldner Straße 266
  • Interkultureller Gemeinschaftsgarten "Muldenstraße",  Muldenstraße 5 
  • Gemeinschaftsgarten Leisenhof, Petrinumstraße 12
  • Gartenlabor Leonding, Stadtpark, Parkstraße

Weitere Veranstaltungen am Bodentag

Ab 14 Uhr findet das Spätsommerfest am Steinmetzplatzl in Urfahr mit Kin-derprogramm statt - mit Live-Musik auf der Hauptbühne ab 15 Uhr.

Alle TeilnehmerInnen des Sternradelns aus Nachbargemeinden sowie der  RAD-PaRADe der Radlobby Linz treffen sich am Hauptplatz. Um 10 Uhr startet das Rahmenprogramm mit Informationsständen und Koch-Show. Von 10 bis 13 Uhr können alle ihr Fahrrad kostenlos checken lassen. Von 11:15 bis 12:15 Uhr ist die große Rundfahrt der RadlerInnen geplant, und ab 12:30 Uhr folgt die Versteigerung von Fahrrädern.

Gutschein für Botanischen Garten

Mit den Gutscheinen vom 3. Linzer Bodentag besuchen Familien am 1. Oktober 2016 gratis den Botanischen Garten. Ab 14 Uhr gibt es ein Rahmenprogramm für Familien und Genießer zur aktuellen Ausstellung „Bittersüße Bohnen“. Außerdem besteht die Möglichkeit den Soil Cache in der Nähe des Botanischen Gartens zu entdecken.

(Informationsunterlage zur Pressekonferenz von Stadträtin Mag.a Eva Schobesberger, DI Wilfried Hager , Abteilungsleiter Umweltmanagement sowie Renate Schernhorst vom Bodenbündnis zum Thema „3. Linzer Bodentag am 17. September“)

http://www.linz.at/umwelt/bodentag2016.asp

Kontakt:
DI Wilfried Hager
Tel.: +43 732 7070 3970

Downloads zur Presse-Aussendung
Dateiformat Bezeichnung Dateigröße
Link auf größeres Bild (neues Fenster): Personengruppe Neun Gemeinschaftsgärten haben am 3. Linzer Bodentag "Tag der offenen Tür".
Foto: Klimabündnis Oberösterreich 
Druckdatei (neues Fenster): 20160912fdruck.jpg
18 x 13 cm mit  300 dpi
(875 kB)
Link auf größeres Bild (neues Fenster): Personengruppe Neun Gemeinschaftsgärten haben am 3. Linzer Bodentag "Tag der offenen Tür".
Foto: Klimabündnis Oberösterreich
 
Druckdatei (neues Fenster): 20160912gdruck.jpg
18 x 13 cm mit  300 dpi
(1 MB)

Creative Commons-Lizenz
Dieses Werk ist unter einer Creative Commons-Lizenz lizenziert.

Die Veröffentlichung der Bilder ist für Medien honorarfrei, jedoch nur mit Fotonachweis. Falls nicht anders angegeben ist anzuführen: "Foto: Stadt Linz". Bei gewerblicher Nutzung bitten wir um Kontaktaufnahme.

FOTO-KONTAKT

Kommunikation und Marketing
Tel+43 732 7070 1371
E-Mail: foto@mag.linz.at

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at


Bei sämtlichen Inhalten handelt es sich um eine Kopie des Online-Archives der Presseaussendungen der Stadt Linz.   › Impressum