» Februar 2016 »  »  »  » Presse-Archiv » Presse »  » Startseite

Suche

POLITIK/VERWALTUNG
Presseaussendung vom 23.02.2016

Städtisches Wahlservice im Netz

Online-Wahlkartenbestellung bis 20. April 2016

Ab Donnerstag, 25. Februar 2016 bietet die Stadt Linz auf ihren Internetseiten ein spezielles Online-Wahlservice. So ist unter www.linz.at/wahl ab diesem Zeitpunkt alles Wissenswerte rund um die BundespräsidentIn-Wahl am 24. April 2016 zu finden. Etwa, wann und wo in Linz gewählt werden kann. ErstwählerInnen finden hier beispielsweise Infos, wie die Stimmabgabe im Wahllokal abläuft.

Auf den städtischen Internetseiten kann außerdem ab 25. Februar auch gleich eine Wahlkarte beantragt werden. Möglich ist das bis 20. April 2016, 12 Uhr. Die Wahlkarten werden voraussichtlich ab 4. April zugesandt.

Unterstützungserklärungen ab sofort möglich

Unterstützungserklärungen für die wahlwerbenden KandidatInnen können die LinzerInnen ab sofort bis 18. März, 17 Uhr, im BürgerInnen-Service im Neuen Rathaus abgeben. Ab 25. Februar geht das auch in den Stadtbibliotheks-Zweigstellen mit BürgerInnen-Serviceangebot.

www.linz.at/wahl

Kontakt:
Pass-, Melde- und Wahlservice
Tel.: +43 732 7070 0

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at


Bei sämtlichen Inhalten handelt es sich um eine Kopie des Online-Archives der Presseaussendungen der Stadt Linz.   › Impressum