Suche

VERKEHR
Presseaussendung vom 15.06.2011

Ausbau des Avenariusweges am Bindermichl

Voraussichtlich ab Mitte Juni wird der Avenariusweg nahe dem Bindermichl auf rund 170 Metern Länge ausgebaut. Südlich der Kreuzung mit der Werndlstraße soll eine 5,5 Meter breite Fahrbahn angelegt werden. Weiters sollen ostseitig entlang der Fahrbahn 4,5 Meter tiefe, mit Grüninseln aufgelockerte Senkrechtstellplätze angelegt werden.

Die Arbeiten im Auftrag von Tiefbau Linz dauern voraussichtlich bis Ende Juli 2011 und kosten rund 200.000 Euro.

Plan zum Ausbau des Avenariusweges (PDF, 274 kB) (neues Fenster) .

Für Medienanfragen:
Robert Hubmann

Zum Betrachten von PDF-Dokumenten benötigen Sie einen PDF-Reader:

Die Stadt Linz fördert im Rahmen der Open Commons Region Linz den Einsatz von freier, anbieterunabhängiger Software. Freie PDF-Reader für Ihr Betriebssystem finden Sie auf der Seite pdfreaders.org (neues Fenster) , einem Angebot der Free Software Foundation Europe. Sie können auch den PDF-Reader von Adobe verwenden.

pdfreader.org - Freie PDF-Reader (neues Fenster)     PDF-Reader von Adobe (neues Fenster)


KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at


Bei sämtlichen Inhalten handelt es sich um eine Kopie des Online-Archives der Presseaussendungen der Stadt Linz.   › Impressum