Suche

KOMMUNALES
Presseaussendung vom 06.10.2006

Straßenmeisterei Mitte offiziell eröffnet

Die  neue Straßenmeisterei Mitte an der Johann-Metz-Straße wurde am Freitag, 6. Oktober, von Bürgermeister Franz Dobusch offiziell eröffnet. An der Feier nahmen auch Hochbaureferent  Stadtrat Johann Mayr, Verkehrsreferent Stadtrat Jürgen Himmelbauer und  Magistratsdirektor Univ.-Prof. Dr. Erich Wolny teil. Die neue Straßenmeisterei ersetzt die Straßenmeistereien Ost (Hafenstraße) und West (Limonigasse). Durch die Standortkonzentration sind ein flexiblerer Personal- und Maschineneinsatz sowie Einsparungen im Führungsbereich möglich. Die rund 100 MitarbeiterInnen der Straßenmeisterei betreuen zirka 2,9 Quadratkilometer Verkehrsflächen und Straßenbegleitgrün. Der Fuhrpark umfasst 39 Fahrzeuge, unter ihnen Unimogs, Bagger, Traktoren, LKW, Wasserwagen und Großkehrmaschinen.

Die neue Straßenmeisterei entstand auf dem Areal des früheren Kanal¬bauhofs der LINZ AG. Er wurde von der Stadt Linz mit einem Kostenaufwand von rund 4,8 Millionen erworben und umfassend adaptiert. So wurden etwa eine Lackiererei, eine Tankstelle, eine LKW-Werkstätte, eine Schlosserei und eine Steinmetzwerkstätte errichtet. Auch die Schlosserei der Stadtgärten und das zentrale Materiallager des Tiefbau Linz und der Stadtgärten finden Platz. Für die umweltfreundliche Warmwasseraufbereitung dient eine Solaranlage mit 40 Quadratmeter Kollektorfläche. Zur Stromgewinnung wurde eine Fotovoltaikanlage mit drei Kilowatt Spitzenleistung installiert.

Für Medienanfragen:
Christian Freimüller

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at


Bei sämtlichen Inhalten handelt es sich um eine Kopie des Online-Archives der Presseaussendungen der Stadt Linz.   › Impressum