Suche

KOMMUNALES
Presseaussendung vom 29.09.2006

Zivilschutz-Probealarm am 7. Oktober

Am Samstag, 7. Oktober 2006, wird zwischen 12 und 12.45 Uhr wieder bundesweit ein Zivilschutz-Probealarm durchgeführt. Dabei werden alle Sirenen-Anlagen auf ihre technische Tauglichkeit bei länger andauernden Signalen getestet. Gleichzeitig gilt es Gebiete zu erheben, in denen die Sirenen nicht zu hören sind. Durch den Probealarm soll aber auch die Bevölkerung die Bedeutung der einzelnen Sirenensignale für den Zivilschutz- und Katastrophenfall kennen lernen.

Im Einzelnen werden am 7. Oktober folgende Signale zu hören sein:

12.00 Uhr: 15 Sekunden gleich bleibender Dauerton – Sirenenprobe
12.15 Uhr: drei Minuten gleich bleibender Dauerton – Zivilschutzwarnung
12.30 Uhr: eine Minute auf- und abschwellender Heulton – Zivilschutzalarm
12.45 Uhr: eine Minute gleich bleibender Dauerton – Zivilschutzentwarnung

Für Medienanfragen:
Jutta Steiner-Kronberger

KONTAKT

Magistrat der Landeshauptstadt Linz
Hauptstraße 1-5
4041 Linz

Tel: +43 732 7070 0
Fax: +43 732 7070 54 2110
E-Mail: info@mag.linz.at


Bei sämtlichen Inhalten handelt es sich um eine Kopie des Online-Archives der Presseaussendungen der Stadt Linz.   › Impressum